■ Über Mich



Profilbild von Marco Frehse.

 Seit über zehn Jahren, sammle ich nun bereits intensiv Lebenserfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen des Lebens. Ich bereiste zahlreiche Länder und nutzte jede Gelegenheit, neue Erfahrungen in meiner Freizeit und in der Arbeitswelt zu sammeln. Das alles, um so viel wie möglich vom Leben lernen und erleben zu können.

Ich weiß noch genau wie ich in der 8. Klasse, während meines ersten Praktikums dachte:Das soll meine Zukunft werden? 5 Tage die Woche, 8 Stunden meines täglichen Lebens, mit ein und dem selben Job verbringen und   in der immer gleichen Umgebung leben? Nein, das Leben hat mehr zu bieten.“

 

Ich hatte regelrecht Angst vor diesen Zukunftsaussichten. Nur war ich früher sehr introvertiert, schüchtern und überhaupt nicht selbstbewusst. Schlechte Voraussetzungen um das Leben wirklich zu leben. Ich war sogar zu feige mir ein Bahnticket in die nächste, größere Stadt zu kaufen. Ganz zu schweigen davon, mal ein Mädchen anzusprechen.

 

Und so steuerte ich genau auf die Zukunft zu, vor der es mir so sehr graute.

Trotz dieser Erkenntnis, konnte ich meine innere Einstellung und die gesamte Situation scheinbar nicht ändern. Es dauerte etwas, bis ich zu einer wichtigen Erkenntnis kam.

■ Ich erkannte, dass SICH MEIN LEBEN IM "STANDBY-MODUS" BEFAND.

Pyramide des Kukulcan in Chichen Itza, Halbinsel Yucatan, Mexico
Nach der Erkenntnis, habe ich endlich begonnen, mir meine Wünsche zu erfüllen.

Erst als ich in einer Ausbildung „gefangen“ war, die mir überhaupt nicht mehr gefiel, zog ich einen Schlussstrich unter mein altes "Ich" und begann Schritt für Schritt, all das zu tun was mir schon lange auf der Seele brannte.

 

Ich begann die Welt zu bereisen und arbeitete ab da immer in den Jobs, die ich einfach mal ausprobieren wollte. Als Technischer Zeichner wirkte ich an mehreren Bauprojekten aktiv mit. Dann folgte eine Zeit als Schichtleiter in einem Industriebetrieb. Ich war anschließend, Grafiker bei einer Firma für Videospiele, arbeitete in einer Kinder und Jugendeinrichtung und war eine Zeit lang in verschiedenen Altenheimen tätig.

 

Durch die beiden zuletzt genannten, fing ich noch mehr an über das Leben und all seine Bereiche nachzudenken, welche uns und unseren Alltag, täglich beeinflussen und welche wir wiederum beeinflussen können. Die psychologischen Aspekte dahinter, ließen mich ab da nicht mehr los und mein Interesse für diese, verfolge ich bis heute.

 

Meinen Fokus lege ich dabei auf Schwerpunkte wie Liebe, Beziehung, Selbstbewusstsein und Sozialverhalten.

 

■ Ich war selbst lange Zeit, ein verzweifelter Single.

Osterinsel mit den berühmten Steinstatuen, genannt Moais.
Das Ziel, einmal die Osterinsel zu besuchen, ist vom Traum zur Realität geworden.

Gerade die Liebe und das Verliebtsein, waren und sind ein großes Thema für mich, da ich früher, über längere Zeit Single war. Es verfolgte mich regelrecht und ich konnte es lange Zeit nicht beheben. Bis ich anfing, hinter "die Fassade" unserer Gesellschaft zu blicken. Dort erkannte ich dann Lösungen, die mich schlagartig aus dem Single-Dasein heraus katapultierten.

 

Anschließend bereiste ich die Welt und verfeinerte mein Wissen in den prägendsten Bereichen unseres Lebens:

 

Beziehungen, Persönlichkeit und Arbeit.

 

Indem ich mich mit den Leuten aus verschiedensten Ländern und Kulturen über eben jene Themen unterhielt, und so völlig neue Einsichten und Ergänzungen bezüglich der genannten Themen erlangte, merkte ich wie mein Horizont sich endlich erweiterte und man viele Dinge im Leben anfing anders bzw. besser zu betrachten. Man könnte sagen, dass ich die „Schule des Lebens“ besuchte.

 

Da dieses erlernte Wissen, sich zu Konzepten und Verhaltensweisen formte, welche mich und mein Leben in nahezu allen Bereichen voran brachten und auf einmal alles, was ich in Angriff nahm gelang, beschloss ich, dieses Wissen weiterzugeben. Alles mit dem Ziel, so vielen Leuten wie möglich bei der Verbesserung ihres Lebens, zu helfen.

 

Ich möchte Leuten helfen, die in ihrem Beruf unzufrieden sind. Ich möchte Menschen aufmuntern, die unter Einsamkeit leiden. Und all denen helfen, die verzweifelt nach einer Beziehung suchen und immer unglücklicher durch ihr Single-Dasein werden. Denen die wieder verliebt sein wollen und erfolgreich durch das Leben gehen möchten.

 

Anfangs beriet ich nur Freunde und Bekannte ohne bewusst als Ratgeber zu fungieren. Als von vielen positive Rückmeldungen kamen und ich erkannte, das ich Ratschläge und Ansichten entwickelt hatte, die anderen Menschen tatsächlich helfen können, beschloss ich in Eigenregie eine Website aufzubauen und einen E-Book Ratgeber zu schreiben. Damit ist es mir nun möglich, mein Wissen, vielen Menschen zugänglich zumachen. Und das Ergebnis hast du nun gerade vor dir.

 

Mein Name ist Marco Frehse, und wenn du willst, verbessere ich noch heute dein Leben.

Bei Fragen oder sonstigen Anliegen kannst du dich am schnellsten über das Kontakt-Formular oder meine Facebookseite mit mir in Verbindung setzen.