Artikel mit dem Tag "Gedanken"



Wir Denken durchgehend. Aber einige sind zu sehr im Kopf unterwegs. Und genau das blockiert viele in ihrem Leben.

Die Menschheit betrachtet sich selbst als eine hoch entwickelte Zivilisation, welche sich durch permanenten technologischen Fortschritt weiterentwickelt und verbessert. Doch müssten sich demnach nicht schon längst alle größeren Probleme auf diesen Planeten aufgelöst haben?

Was ist die Menschheit eigentlich? Eine hoch entwickelte Form des Lebens? Die Spitze der Evolution? Wenn ja, warum läuft auf unserem Planeten so vieles falsch und kontraproduktiv? Ich möchte heute den Versuch unternehmen, uns mal mit der Sicht eines Außenstehenden zu betrachten.

Seit Jahrhunderten ist Meditation vor allem in Fernost eine bekannte Technik zur Förderung von Gesundheit für Körper und Geist. Während Meditation in vielen Ländern eine Selbstverständlichkeit ist und nicht nur angesehen und anerkannt ist, wachen die Menschen in der modernen, westlichen Welt zumindest langsam auf. Ich habe daher auch den Selbstversuch gestartet, um zu schauen, ob und was es bei mir bewirkt.

Eine Trennung ist für die Person, welche verlassen wurde, besonders belastend. Gedanken und Erinnerungen kommen ständig hoch und bereiten Kummer. Über die/den Ex hinwegzukommen und sie/ihn zu vergessen, scheint unmöglich. Was du in so einer Situation am besten tun kannst um deine(n) Ex zu vergessen, erkläre ich dir in diesem Artikel.

Im letzten Teil über die Zeit haben wir uns mit den Aspekten befasst die auf Beobachtungen basieren. Jetzt kommt der lustige Teil, indem wir wild „herumtheorisieren“ können und wir uns mal ein paar grundsätzliche Fragen, zu der uns hier gegebenen Zeit, stellen sollten.

Von Geburt an bis zu deinem Tod wird die Zeit immer eine Rolle in deinem Leben spielen. Doch obwohl sie so allgegenwärtig ist und wir ständig mit ihr zu tun haben, wissen nur die wenigsten was Zeit eigentlich ist. Wenn du jetzt an Sekunden, Minuten oder Stunden denkst, liegst du nämlich falsch...zumindest etwas.

Hast du schon einmal darüber nachgedacht was Geld eigentlich wirklich ist? Es bestimmt unseren gesamten Alltag, löst die unterschiedlichsten Emotionen in uns aus und es ist dennoch nur eine wertlose Erfindung die nur funktioniert, weil wir glauben das Geld einen Wert hat.

Dies ist der zweite Teil meines Artikels, welcher der Frage nachgeht, ob wir in einer Computersimulation leben.

Je weiter die Technologie und Wissenschaft in neue, unbekannte Bereiche der uns umgebenen Welt voranschreitet, umso kuriosere Fragen und Theorien tauchen auf. Inzwischen wird die Frage, ob wir in einer Simulation leben, ernsthaft diskutiert. Aber was spricht dafür das wir nicht real sind?

Mehr anzeigen