Wie findet man eine Freundin?

Wie kommt man aus dem Single-Dasein heraus? Welche Ratschläge und Tipps bringen wirklich etwas? Wo fange ich am besten an? Was soll ich konkret unternehmen? Fragen die im heutigen Artikel nochmal zusammenfassend beantwortet werden und es dir deutlich leichter machen eine Freundin zu finden.

Wie findet man eine Freundin?

 

Dem Thema Single-Dasein, Flirten, Kennenlernen usw. habe ich nun seit bestehen meines Blogs gut 30 Artikel gewidmet, da es eines der Hauptthemen ist welches uns und unser Leben tagtäglich beeinflusst. Manche gehen damit gut um, viele andere hingegen machen sich komplett davon abhängig und Messen ihren Selbstwert daran ob und wieviele Partner sie haben.

 

Das Ganze führt aber zu einer unglücklichen Lebensweise welche uns ironischereweise immer weiter weg davon bringt einen wunderbaren Menschen zufinden mit dem man eine glückliche Beziehung führen kann. Deshalb möchte ich in diesem Artikel das ganze Thema noch einmal zusammenfassend behandeln und auch auf die wichtigsten Artikel meines Blog verweisen um damit gleichzeitig eine kleine Übersicht für neue Leser schaffen, wo sie am besten Anfangen sollten.

 

 

3 Punkte die einiges in deinem Leben verändern werden:

1. Gesellschaftliche Programmierung

Warum bist du so besessen davon eine Partnerin / einen Partner zu finden?
Durch unsere heutige vernetzung die das Internet mitsich gebracht hat, bekommen wir viel mehr Informationen eingetrichtert als früher.

Wie hat eine hübsche Frau auzusehen? Was hast du diesen Sommer für Klamotten zu tragen um im Trend zu sein? Was macht dich angeblich glücklich? Was hast du gefälligst abzulehen?

All das wird dir schneller und massenhaft über unsere Medien beantwortet. Du selbst sollst nicht nachdenken. Du sollst nur damit beschäftigt sein zu konsumieren und Dingen hinterher zu laufen, welche dich angeblich glücklich machen.

Einen ausführlichen Artikel dazu habe ich hier verfasst:

 

 

 

Gesellschaftliche Programmierung

 Handelst du nach freiem Willen oder bist du nur ein programmierter Konsumroboter?

Gesellschaftliche Programmierung

 

Warum genau willst du jetzt eigentlich eine Freundin / einen Freund haben? Warst du ohne bissher durchgehend unglücklich? Hast du nur in einer Beziehung Glück erlebt? Nein, natürlich nicht. Dieses Denken sich als Single schlecht und unzufrieden zu fühlen wurde dir während deines bisherigen Lebens von unserer Gesellschaft und den Medien eingeredet.

Das man als Single aber viel mehr Chancen hat im Leben vorranzukommen, eben weil man mehr Zeit hat sich mit sich selbst, seinen Talenten und Hobbys zu beschäftigen, das erzählt dir irgendwie niemand. Obwohl es kein Geheimnis ist das man in der Zeit in der man alleine ist, die größten Schritte in seiner Entwicklung macht.

Und die Personlichkeitsentwicklung ist der Punkt auf den du dich konzentrieren musst. Denn wer Selbstbewusst agiert und seinen Alltag auf die Kette bekommt, hat nicht nur ein erfüllteres Leben sondern automatisch auch mehr Erfolg bei der Suche nach einer Freundin / einem Freund.

Es heißt für dich also jetzt deine Ecken und Kanten zu erkennen und an diesen zu Arbeiten. Das wir dir in so vielen Dingen in deinem Leben zugute kommen. Du brauchst keine Ratgeber die dir mehr Geld, einen besseren Job, einen Partner, ein stressfreieres Leben, ein sichereres Auftreten usw. bescheren. Du brauchst nur an dir selbst abreiten und deckst damit auotmatisch die ganzen anderen Bereiche mit ab.

Anstatt sich also mit der krampfhaften Suche nach Mrs. Oder Mr. Perfekt abzulenken, solltest du lieber schauen ob du dein Leben wirklich lebst und an dir arbeitest. Passend dazu empfehle ich diese Artikel:

 

 

Der beste Lebensberater ist der Tod

Was genau dahinter steckt und was ich damit eigentlich meine, ist nicht so grotesk und anstößig wie einige jetzt vielleicht denken mögen.

 


 

Unzufriedenheit - Ursachen und Lösungen

Trotz stetiger Verbesserung unseres Lebens und zahlreicher Erleichterungen, wird die Anzahl an unzufriedenen Menschen immer größer. Warum eigentlich?

 

Unzufriedenheit- Ursachen und Lösungen

 

Denn nur hinter einer Beziehung her zu sein, bringt dir nicht viel.
Nehmen wir mal an noch heute begegnet dir ein Mädel auf der Straße, welches dir gefällt. Und du schaffst es sie anzusprechen. Und nehmen wir einmal an das sie Interesse an dir zeigt und dich fragt, was du so machst in deinem Leben. Was könntest du ihr denn von dir erzählen? Könntest du ihr überhaupt etwas Interessantes erzählen? Lebst du ein aufregendes Leben und unternimmst du spannende Dinge?

Wenn dir nichts dazu einfällt dann ist das genau der Punkt den ich meine. Daran musst du etwas ändern. Warum sollte sich jemand für dich begeistern? Wer nur Zuhause sitzt, sich über alles beschwert und klagt, ohne mal etwas an sich zu ändern, braucht sich auch nicht zu wundern, das sich in seinem Leben nichts ändert.

 

2. Das große Flirt-Geheimnis

Was bringt dir tatsächlich Erfolg beim Flirten?
Was gibt es nicht alles an Ratgebern, Flirt-Gurus und Seminaren zu dem Thema Flirten. Man verliert regelrecht den Überblick was man nun konkret unternehmen sollte um kein Dauersingle mehr zu sein.

Es gibt eine entscheidenen Sache, man könnte es auch das „Flirt-Geheimnis“ nennen, welche tatsächlich ausschlaggebend für deinen Erfolg beim Flirten ist. Und das wäre schlicht und errgreifend du selbst. Du und deine Persönlichkeit, dein Auftreten, dein Verhalten, die daraus resultierende Ausstrahlung die du auf andere Leute hast.

Wenn du einen Ratschlag haben möchtest, was du konkret gegen deinen Misserfolg beim Flirten tun kannst, dann ist es an deiner Persönlichkeitsentwicklung zu arbeiten.

Anmachsprüche auswendig zu lernen und diese dann nervös einer Frau vorzustöttern wird dir wenig bei deiner Partnersuche helfen.

Einen sehr guten Anfang kannst du machen indem du die Punkte in diesen Artikeln beherzigst:

 

 

TOP 10 Gründe für Misserfolg bei Frauen

Teil 1 und Teil 2

 

In diesem Artikel beleuchte ich einmal 10 Gründe die unweigerlich zu Misserfolg bei Frauen führen.

TOP 10 Gründe für Misserfolg bei Frauen

 

Was Frauen wirklich mögen, ist ein Mann der mit sich und seinem Leben zufrieden ist, einer der unabhängig von der Meinung anderer ist und interessante Dinge unternimmt.
Um an deiner grundsätzlichen Einstellung zu arbeiten empfehle ich dir diesen Artikel:

 

 

10 wichtige Dinge, die du wissen solltest

 

Hier stelle ich 10 Dinge des Lebens vor, über die wir eine falsche Einstellung haben bzw. Tatsachen über die wir uns nicht bewusst sind.

10 Dinge die du wissen solltest.

3. Das Kennenlernen

Wo und wie findest du deine Traumfrau / Traummann?
Wo ist eigentlich fast egal. Solange du nicht in deiner Wohnung hockst, ist die Chance eine Frau kennenzulernen recht hoch.

Der größte Fehler ist es suchend nach draußen zu gehen. Wenn du z.B. mit der Einstellung, „heute versuche ich am Strand eine Freundin zu finden“, hinaus, wirst du schnell von Misserfolg eingeholt werden. Erwartungen haben und suchend umherzustreifen, lassen deine Ausstrahlung unattraktiv wirken. Frauen merken sofort was der Kerl will und weisen ihn sofort ab. Du musst rausgehen um Spaß zu haben. Gehe z.B. an den Strand mit dem Gedanken das du dich endlich mal entspannen und sonnen kannst. Deine Seele baumeln lässt und es einfach auf dich zukommen lässt, wen du alles treffen wirst. Neben Freunden und Arbeitskollegen die du locker Grüßt, wirst du dann genauso locker und entspannt Frauen ansprechen, welche dir gefallen.

Und da ich gerade von Sommer, Sonne und Strand schreibe, fällt mir passend dazu auch noch dieser Artikel ein:

 

 

Selbstverbesserung 

Was du im Sommer dafür tun kannst

 

Als Single verkriecht man sich da lieber in den eigenen vier Wänden um nicht sein unzufriedenes Singledasein präsentieren zu müssen. Doch gerade jetzt solltest du herausgehen und den Sommer zur Selbstverbesserung nutzten.

 

Selbstverbesserung im Sommer

 

Nützlich wäre für dich auch dieser Artikel:

 

 

Flirten statt Fürchten

 

Viele Männer werden sehr nervös, wenn der Moment kommt, eine Frau anzusprechen. Aber selbst die, welche sich überwinden und es schaffen jemanden anzusprechen, gehen häufig allein Nachhause. Dazu hat mir ein Leser eine Frage gestellt.

Flirten statt Fürchten

 

Du wartest jetzt bestimmt darauf, was für Tipps ich habe für den angeblich besten Ort zum Kennenlernen. Gemeint sind natürlich Partys. Hier, so wird uns vermittelt, lernt man am besten und leichtesten jemanden kennen. Das dies nicht so ganz stimmt, warum das so ist und was du tun kannst, um dennoch erfolgreich zu sein kannst du hier nachlesen:

 

 

Wie spreche ich Frauen auf Partys an?

 

Obwohl Partys als die Nr.1 unter den Orten gilt, wo man jemanden kennen lernt, ist es gleichzeitig der Ort wo die meisten Enttäuschungen stattfinden.

 

Frauen auf Partys ansprechen.

 

Jetzt wäre noch die digitale Welt zu erwähnen. Das Angebot an Flirt-Apps und Online-Dating Seiten ist inzwischen enorm gewachsen. Die Chancen dabei jemanden kennenzulernen leider nicht. Ich persönlich rate von diesem ganzen Kram ab. Solltest du dennoch das Onlinedating nutzen wollen so kann ich dir diesen Artikel noch empfehlen:

 

 

Fehler Nr. 1 beim Chatten

 

Vielleicht hast du es auch schon häufiger erlebt, dass du jemanden online kennenlernst, ihr euch gut versteht, hin und her schreibt und plötzlich schläft der Kontakt langsam ein. Woran liegt das?

 

Fehler _Nr. 1 beim Chatten

 

Ich hoffe ich konnte allen Lesern (vor allem den neueren) einen Weg aufzeigen, wo und mit welchen Artikeln sie am besten beginnen sollten, um sich in meinen inzwischen doch recht umfangreichen Blog einzulesen. Ich wünsche jedem einzelnen viel Erfolg und stehe für Fragen jederzeit zur Verfügung. Bis denn!